AGB für PayPal-Services

 

AGB für PayPal-Services

 

Diese AGB gelten für Nutzer in der Schweiz. Nutzungsbedingungen für andere Länder oder Regionen finden Sie, indem Sie das betreffende Land oder die betreffende Region aus der untenstehenden Liste auswählen.

 

Für alle Nutzer

 

Für Händler und Unternehmen

 

Zusatzinformationen

 

Aktualisierte PayPal-Richtlinien

 

Verbraucherhinweis: Der PayPal-Zahlungsdienst gilt nach dem Recht von Singapur als Guthabenservice. PayPal Pte. Ltd., der Inhaber des Guthabenservice von PayPal, benötigt nicht die Zustimmung der Monetary Authority of Singapore. Verbrauchern (Nutzern) wird empfohlen, diese Nutzungsbedingungen sorgfältig zu lesen. Diese AGB und Bekanntmachungen enthalten die für die jeweiligen PayPal-Dienste geltenden Nutzungsbedingungen.

 

Diese Bedingungen, die Datenschutzerklärung und jede dieser Richtlinien können von Zeit zu Zeit geändert werden und sind 30 Tage nach Veröffentlichung der Änderungen in unserem Service wirksam. Die anstehenden Änderungen werden auf der Seite "Aktualisierte PayPal-Richtlinien" veröffentlicht, die Sie nach dem Einloggen über den Link "Anstehende Aktualisierungen der Richtlinien" in der Kontoübersicht aufrufen können. Darüber hinaus können Sie Ihre Einstellungen so festlegen, dass Sie E-Mail-Benachrichtigungen über alle anstehenden Aktualisierungen der Richtlinie erhalten. Bevor Sie eine Transaktion starten, können Sie die aktuellen Bedingungen jederzeit auf unserer Seite "Nutzungsbedingungen" überprüfen. Darüber hinaus erklären Sie sich bei der Nutzung bestimmter Dienste damit einverstanden, dass Sie allen Richtlinien oder Regeln unterliegen, die im Zusammenhang mit diesen Diensten veröffentlicht werden. Alle entsprechenden Richtlinien oder Regeln werden hiermit durch Verweis in die vorliegenden Bedingungen aufgenommen.