Bezahlen ist gebührenfrei

Wenn Sie einen Artikel mit PayPal bezahlen, ist das für Sie kostenlos. Davon ausgenommen sind Geldsendungen in einer anderen Währung als in Euro. Eine ausführliche Gebührentabelle finden Sie in unseren AGB.

Mit PayPal bezahlen: Gebührenfrei

Gebühren für geschäftliche Zahlungen

Die komplette Übersicht der Gebühren können Sie in der Gebührenaufstellung in den PayPal-Nutzungsbedingungen einsehen.

Händler-Gebühren:
Händlern, denen auf gesonderten Antrag hin die Merchant Rate gewährt wurde, berechnet PayPal die Variable Gebühr wie hier aufgeführt zuzüglich einer Festgebühr, die in der jeweiligen Transaktionswährung anfällt.

Variable Gebühr:
Monatliches Transaktionsvolumen über das PayPal-Konto in EUR Variable Gebühr
  • Weniger als 2.000,00 EUR
  • 2.000,01 bis 5.000,00 EUR
  • 5.000,01 bis 25.000,00 EUR
  • 25.000,01 bis 100.000,00 EUR
  • Über 100.000,00 EUR
  • 2,49%
  • 2,19%
  • 1,99%
  • 1,79%
  • 1,49%

Für den Empfang geschäftlicher Zahlungen berechnet PayPal neben der vorgenannten Variablen Gebühr eine Festgebühr, die in der jeweiligen Transaktionswährung wie folgt anfällt.

Festgebühr:
Währung der Zahlung Festgebühr Währung der Zahlung Festgebühr
  • Australische Dollar:
  • Brasilianische Real:
  • Kanadische Dollar:
  • Tschechische Kronen:
  • Dänische Kronen:
  • Euro:
  • Hongkong Dollar:
  • Ungarische Forint:
  • Israelische Schekel:
  • Japanische Yen:
  • Malaysische Ringgit:
  • Mexikanische Pesos:
  • 0,30 AUD
  • 0,60 BRL
  • 0,30 CAD
  • 10,00 CZK
  • 2,60 DKK
  • 0,35 EUR
  • 2,35 HKD
  • 90 HUF
  • 1,20 ILS
  • 40 JPY
  • 2,00 MYR
  • 4,00 MXN
  • Neuseeländische Dollar:
  • Norwegische Kronen:
  • Philippinische Pesos:
  • Polnische Zloty:
  • Russische Rubel:
  • Singapur-Dollar:
  • Schwedische Kronen:
  • Schweizer Franken:
  • Neue Taiwan- Dollar:
  • Thailändische Baht:
  • Britische Pfund:
  • US-Dollar:
  • 0,45 NZD
  • 2,80 NOK
  • 15,00 PHP
  • 1,35 PLN
  • 10 RUB
  • 0,50 SGD
  • 3,25 SEK
  • 0,55 CHF
  • 10,00 TWD
  • 11,00 THB
  • 0,20 GBP
  • 0,30 USD

Beim Empfang grenzüberschreitender Zahlungen erhöht sich die variable Gebühr jeweils um eine Grenzüberschreitungsgebühr, die sich nach der Ländergruppe richtet, in der das PayPal-Konto des Zahlungssenders registriert ist. Die variable Gebühr erhöht sich dabei um die hier angegebenen Prozentpunkte.

Zusätzlich fällt auch beim Empfang grenzüberschreitender Zahlungen die Festgebühr in der jeweiligen Transaktionswährung wie oben angegeben an.

Grenzüberschreitungsgebühr:
Ländergruppe Grenzüberschreitungsgebühr
  • Nordeuropa1
  • Europa I2
  • Nord Amerika3
  • Europa II4
  • Latein Amerika5
  • APAC6
  • Andere Länder7
  • +1,80 Prozentpunkte
  • +2,00 Prozentpunkte
  • +2,00 Prozentpunkte
  • +3,00 Prozentpunkte
  • +3,30 Prozentpunkte
  • +3,30 Prozentpunkte
  • +3,30 Prozentpunkte

Mikrozahlungen

Transaction Type Fee
  • Variable Gebühr für den Empfang inländischer Zahlungen
  • Variable Gebühr für den Empfang grenzüberschreitender Zahlungen

Festgebühr für Mikrozahlungen

Festgebühr für Mikrozahlungen:
Währung der Zahlung Festgebühr Währung der Zahlung Festgebühr
  • Australische Dollar:
  • Brasilianische Real:
  • Kanadische Dollar:
  • Tschechische Kronen:
  • Dänische Kronen:
  • Euro:
  • Hongkong Dollar:
  • Ungarische Forint:
  • Israelische Schekel:
  • Japanische Yen:
  • Malaysische Ringgit:
  • Mexikanische Pesos:
  • 0,05 AUD
  • 0,10 BRL
  • 0,05 CAD
  • 1,67 CZK
  • 0,43 DKK
  • 0,10 EUR
  • 0,39 HKD
  • 15,00 HUF
  • 0,20 ILS
  • 7,00 JPY
  • 0,20 MYR
  • 0,55 MXN
  • Neuseeländische Dollar:
  • Norwegische Kronen:
  • Philippinische Pesos:
  • Polnische Zloty:
  • Russische Rubel:
  • Singapur-Dollar:
  • Schwedische Kronen:
  • Schweizer Franken:
  • Neue Taiwan- Dollar:
  • Thailändische Baht:
  • Britische Pfund:
  • US-Dollar:
  • 0,08 NZD
  • 0,47 NOK
  • 2,50 PHP
  • 0,23 PLN
  • 2,00 RUB
  • 0,08 SGD
  • 0,54 SEK
  • 0,09 CHF
  • 2,00 TWD
  • 1,80 THB
  • 0,05 GBP
  • 0,05 USD

Charity-Pricing

1,50% der jeweiligen Transaktionssumme zuzüglich Festgebühr in der jeweiligen Transaktionswährung wie oben angegeben pro empfangener inländischer Zahlung. Bei Empfang grenzüberschreitender Zahlungen fällt auch beim Charity-Pricing die Grenzüberschreitungsgebühr in Abhängigkeit von der Ländergruppe an, in der das PayPal-Konto des Zahlungssenders registriert ist.

Gebühren für persönliche Zahlungen

Die Gebühr für das Senden einer persönlichen Zahlung wird vom Absender übernommen. Die Gebühr für eine persönliche Zahlung wird angezeigt, wenn die jeweilige Zahlung getätigt wird. Eine ausführliche Gebührentabelle finden Sie in unseren AGB.

Mehr Möglichkeiten für Privatkunden