Warum ist mein PayPal-Konto eingeschränkt?

Es kommen mehrere Gründe in Betracht, warum Ihr PayPal-Konto eingeschränkt sein könnte. Hier einige Beispiele:

Unbefugter Zugriff

Wir können Ihr PayPal-Konto einschränken, um Sie vor potenziellen Verlusten zu schützen und etwaige betrügerische Aktivitäten zu überprüfen, falls:

  • Wir glauben, dass jemand ohne Ihre Zustimmung auf Ihr PayPal-Konto zugegriffen hat.
  • Ihre Bank uns mitteilt, dass Ihre Kreditkarte/Ihr Bankkonto möglicherweise ohne Ihre Zustimmung genutzt wurde.
Kontolimits

Sie haben Ihr Sende-, Empfangs- oder Abbuchungslimit erreicht und die Schritte zur Entfernung dieser Limits noch nicht durchgeführt.

Aktivitäten mit höherem Risiko

Hier einige Beispiele:
  • Sie haben eine höhere Anzahl von Anträgen auf Käuferschutz und Kreditkartenrückbuchungen erhalten als üblich.
  • Sie haben begonnen, einen völlig neuen Produkttyp zu verkaufen, wie zum Beispiel Artikel von wesentlich höherem Wert.
  • Ihre Umsätze haben sich sehr schnell erhöht, was nicht mit dem üblichen Verlauf Ihrer Verkäufe in Einklang steht.
Inaktives Konto

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme können wir Ihr PayPal-Konto auch einschränken, wenn Sie es seit der Anmeldung nicht viel genutzt haben. Um den Zugriff auf Ihr Konto wiederherzustellen, senden Sie uns einen Identitätsnachweis (z.B. Kopie Ihres Führerscheins oder Passes). Um dies hochzuladen, klicken Sie auf der Übersichtsseite auf die Meldung und befolgen Sie die Anweisungen. 


Wenn Ihr PayPal-Konto eingeschränkt ist, rufen Sie die Konfliktlösungen auf, um weitere Informationen zu den Gründen der Einschränkung und wie sie entfernt werden kann zu erhalten.