Bezahlen ist gebührenfrei

Wenn Sie einen Artikel mit PayPal bezahlen oder Geld an Freunde und Familie senden, ist das für Sie kostenlos. Davon ausgenommen sind Geldsendungen in einer anderen Währung. Eine ausführliche Gebührentabelle finden Sie in unserer Gebührenrichtlinie.

Mit PayPal bezahlen: Gebührenfrei

Geld senden

Mit PayPal online oder mobil Geld an Freunde oder Familie zu senden, ist in der Schweiz in Schweizer Franken kostenlos. Das gilt für das Senden über ein vorhandenes PayPal-Guthaben.

Mobil Geld senden in Schweizer Franken: Gebührenfrei
Geld senden online: Gebührenfrei
Geld senden mit hinterlegter Kreditkarte: 3,4 % + Festgebühr

Verkaufen für max. 3,4% + 0.55 CHF

Die Standardgebühr für das Empfangen von Zahlungen beträgt 3,4% plus 0.55 CHF. Wenn Sie monatlich mehr als 4'000 CHF erhalten, können Sie die PayPal-Vorzugskonditionen für gewerbliche Verkäufer beantragen, wodurch Ihre Gebühren gesenkt werden.

Mitglieder, die sich hierfür interessieren, sollten ihren Antrag über unser Online-Formular einreichen. Dabei handelt es sich um einen einmaligen Antrag. Wenn Sie die Voraussetzungen für die Gewährung der Vorzugskonditionen für gewerbliche Verkäufer erfüllen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein, und stellen Sie einen Antrag.

Details zu den Gebühren siehe Gebührenrichtlinie

Zahlungsempfang: 3,4% plus 0.55 CHF
Für grenzüberschreitende Zahlungen sowie Währungsumrechnungen erheben wir zusätzliche Gebühren.
Vorzugskonditionen: 2,9% + 0.55 CHF (4'000 - 16'000 CHF)
2,7% + 0.55 CHF (16'001 - 80'000 CHF)
2,4% + 0.55 CHF (80'001 - 160'000 CHF)
1,9% + 0.55 CHF (über 160'000 CHF)