Zusätzliche Nutzungsbedingungen für PayPal-Shops

>> AGB anzeigen

Zusätzliche Nutzungsbedingungen für PayPal-Shops

Die Richtlinie wurde zuletzt geändert am 08. März 2007

Die nachfolgenden Bedingungen beziehen sich insbesondere auf die Funktion "PayPal-Shops", mithilfe derer Nutzer über die Website www.paypal.com anderen Nutzern Informationen zu ihrer Website zur Verfügung stellen können.

 

1. Genauigkeit der Informationen zur Website-Registrierung.

Alle von Ihnen bei der Registrierung von PayPal-Shops zur Verfügung gestellten Informationen müssen wahrheitsgemäß angegeben werden, einschließlich des Titels, der Beschreibung, der Kategorie und aller anderen zur Website angeforderten Daten. Sollten sich Änderungen hinsichtlich der bei Ihrer Registrierung des PayPal-Shops angegebenen Daten ergeben, müssen Sie die Daten umgehend über die PayPal-Website aktualisieren. Wenn Sie sich nicht an dieses Verfahren halten, werden sämtliche Angaben zu Ihrer Website von der PayPal-Website entfernt, und Sie werden möglicherweise unwiderruflich von der Registrierung einer Website über PayPal ausgeschlossen. Die Angabe irreführender Informationen kann zum Sperren oder Schliessen Ihres PayPal-Kontos führen. Sie gewähren PayPal das Recht auf den Zugriff auf Ihre Website durch manuelle Beobachtung oder den Einsatz von automatisierten "Spidern" oder anderen automatisierten Suchtechniken, mit denen die Genauigkeit Ihrer Registrierungsdaten bestätigt werden kann. PayPal ist nicht verpflichtet, die Genauigkeit der auf Ihrer Website befindlichen Daten zu überwachen.

 

2. Anspruchsberechtigung.

  1. Nutzer in den USA Nutzer in den USA, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen, können eine Website in PayPal-Shops registrieren:
    1. Der Nutzer verfügt über ein verifiziertes Privat- oder Geschäftskonto.
    2. Der Nutzer besitzt eine registrierte Kreditkarte zu seinem PayPal-Konto.
    3. Der Nutzer hat ein PayPal-Geldmarktfondskonto eröffnet.
    Wenn der Inhaber eines registrierten Shops zu irgendeinem Zeitpunkt eine oder mehrere der oben aufgeführten Bedingungen nicht mehr erfüllt, wird diese Website nicht mehr im Verzeichnis der PayPal-Shops aufgeführt.
  2. Nutzer in Kanada Nutzer in Kanada, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen, können eine Website in PayPal-Shops registrieren:
    1. Der Nutzer verfügt über ein verifiziertes Privat- oder Geschäftskonto.
    2. Der Nutzer ist seit mindestens 90 Tagen im PayPal-System registriert.
    3. Der Nutzer kann mindestens 10 Transaktionen im Verkäufer-Aktivitätszähler vorweisen.
    Wenn der Inhaber eines registrierten Shops zu irgendeinem Zeitpunkt eine oder mehrere der oben aufgeführten Bedingungen nicht mehr erfüllt, wird diese Website nicht mehr im Verzeichnis der PayPal-Shops aufgeführt und aus der Registrierung entfernt.
  3. Nutzer ausserhalb der USA oder Kanada Nutzer ausserhalb der USA und Kanadas können keinen neuen Shop bei PayPal-Shops registrieren. Vorhandene Shops bleiben weiterhin in der Liste enthalten. Um Änderungen an ihrem Shop vorzunehmen, wenden sich Nutzer mit vorhandenen Shops bitte an den Kundenservice.
  4. Die Website muss PayPal-Zahlungen zulassen. Diese Website muss PayPal-Zahlungen akzeptieren. Wenn eine Überprüfung Ihrer Website ergibt, dass dort keine PayPal-Zahlungen akzeptiert werden, kann dies dazu führen, dass sie aus dem Verzeichnis der PayPal-Shops entfernt wird. Sie können Ihre Website erneut für PayPal-Shops registrieren, wenn auf der Website PayPal-Zahlungen akzeptiert werden.
  5. Sonstiges Durch die Registrierung bei PayPal-Shops gewähren Sie PayPal das Recht, zu einem beliebigen Zeitpunkt eine Kreditprüfung zu Ihrer Person oder zu Ihrer Firma durchzuführen. PayPal behält sich das Recht vor, die Auflistung einer Website jederzeit aus einem beliebigen Grund aus dem Verzeichnis der PayPal-Shops zu entfernen.

 

3. Lizenz zur Nutzung Ihrer Angaben.

Sie bleiben Eigentümer der Website-Registrierungsdaten, die Sie PayPal zur Verfügung stellen. Durch diese Bereitstellung gewähren Sie PayPal jedoch das Recht, die Informationen in Verbindung mit dem Service der PayPal-Shops zu nutzen. Sie gewähren PayPal im Rahmen der PayPal-Datenschutzgrundsätze insbesondere eine nicht exklusive, weltweite, unbefristete und gebührenfreie Genehmigung zum Kopieren, Veröffentlichen und Anzeigen Ihrer Website-Registrierungsdaten auf der PayPal-Website oder in E-Mails, die sich auf Ihre PayPal-Transaktionen beziehen. Diese Genehmigung endet mit der Beendigung Ihrer Mitgliedschaft in PayPal-Shops, unabhängig davon, ob die Mitgliedschaft durch Sie oder PayPal beendet wird.

 

4. Keine Empfehlung.

Die Darstellung der Website-Registrierungsdaten durch PayPal stellt keine Empfehlung der Website oder der auf dieser Site angebotenen Waren oder Dienstleistungen dar. Jeder Versuch, eine Empfehlung Ihrer Waren oder Dienstleistungen durch PayPal anzugeben oder anzudeuten, kann zu einer sofortigen Beendigung Ihrer Teilnahme an den PayPal-Shops führen.

 

5. Keine illegalen Websites oder Websites, die gegen die PayPal-Richtlinien für akzeptable Nutzung verstossen.

Sie dürfen keine Website registrieren, die illegale Aktionen unterstützt oder erleichtert, insbesondere dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen, die das geistige Eigentum Dritter verletzen. Sie dürfen auch keine Websites registrieren, die gegen Regeln verstossen, die in den Nutzungsrichtlinien von PayPal aufgeführt sind. Eine derartige Registrierung führt zur sofortigen Beendigung Ihrer Teilnahme an den PayPal-Shops und zum sofortigen Schliessen Ihres PayPal-Kontos. Derartige Aktionen können auch gegen Ihre Wells Fargo-Anforderungen und/oder MasterCard/VISA-Bestimmungen oder -Richtlinien verstossen und somit zur Schliessung Ihrer Kreditkartenkonten bei den genannten Gesellschaften führen. Eine solche Kündigung kann dazu führen, dass Ihnen die Registrierung eines neuen Kontos bei einer MasterCard- oder VISA-Erwerberbank verwehrt wird.

 

6. Einkaufen auf Websites, die bei PayPal registriert sind.

Die Daten für die Website-Registrierung werden vom Eigentümer der Website bereitgestellt, wobei PayPal nicht für Fehler oder Falschdarstellungen dieser Daten verantwortlich ist. PayPal schliesst insbesondere jegliche Gewährleistung hinsichtlich der Website-Registrierungsdaten aus, insbesondere Mängelgewährleistung und der Gewährleistung für die Genauigkeit von Informationsinhalten. PayPal garantiert nicht für die Sicherheit beim Einkauf über Websites von Dritten, die bei PayPal registriert sind. Des Weiteren garantiert PayPal nicht für die Qualität von Waren oder Dienstleistungen, die auf diesen Websites angeboten werden. Weitere Informationen zur Sicherheit beim Einkaufen über das Internet erhalten Sie auf unserer Seite mit den Sicherheitstipps.

 

7. Gebühren.

Das Platzieren von Websites in PayPal-Shops erfolgt momentan kostenlos. Gebühren werden möglicherweise in der Zukunft eingeführt, jedoch werden keine Änderungen ohne eine vorherige Benachrichtigung durchgeführt.