• Zahlungen und Abbuchungen
  • Konflikte und Einschränkungen
  • Mein Konto
  • E-Börse
  • Login und Sicherheit
  • Verkäufer-Tools

Welche Glücksspielaktivitäten verbietet PayPal?

PayPal untersagt Transaktionen für Glücksspielaktivitäten von Händlern und Kontoinhabern in den USA und in allen Ländern, in denen Glücksspiele illegal sind, sowie von Händlern, deren Dienste für Kontoinhaber in den USA zugänglich sind.

PayPal ermöglicht es zugelassenen Glücksspielhändlern, unseren Dienst in bestimmten Ländern zu nutzen, in denen Glücksspielaktivitäten legal sind. Um die Zulassung durch PayPal zu erhalten, müssen Händler überzeugend nachweisen, dass sie Glücksspielaktivitäten für Kontoinhaber in den USA und in allen Ländern blockieren können, in denen Glücksspielaktivitäten möglicherweise illegal sind.

Sofern wir den Händler nicht zugelassen haben, dürfen Kontoinhaber PayPal nicht verwenden, um Zahlungen für jegliche Art von Glücksspiel zu senden oder zu empfangen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Zahlungen für Wetteinsätze, Glücksspielschulden und -gewinne, unabhängig davon, ob sie online, persönlich oder durch andere Kommunikationsmittel durchgeführt werden. Als Glücksspiel zählt das Platzieren, Akzeptieren, Aufzeichnen oder Registrieren von Wetten, die Teilnahme an Lotterien oder die Durchführung sonstiger Glücksspiele um Geld, Eigentum oder andere Wertgegenstände.

PayPal untersagt die folgenden Aktivitäten, auch wenn die betreffende Aktivität rechtmäßig ist und/oder nicht rechtlich als Glücksspiel definiert ist, es sei denn, die Transaktionen sind mit einem zugelassenen Händler verbunden.

  • Glücksspiele und Geschicklichkeitsspiele – Umfasst alle Aktivitäten mit einer Startgebühr und einem Preis, unabhängig davon, ob das Ergebnis durch einen Zufall oder Geschicklichkeit bestimmt wird
  • Casino-Spiele – Umfasst (unter anderem) die folgenden virtuellen oder physischen Spiele: Baccara, Blackjack, Craps, Faro, Keno, Pachinko, Pai Gow, Poker (unabhängig davon, ob dies unter der für den Spieler zuständigen Gerichtsbarkeit als Geschicklichkeitsspiel gilt), Roulette, Sic Bo, Spielautomaten oder Glücksrad
  • Wettbücher und Sportwetten – Umfasst das Platzieren von Wetten auf tatsächliche Sportereignisse gegen einen Buchmacher oder über eine Wettbörse
  • Pferde- oder Windhundrennen – Umfasst Glücksspiele auf die folgenden Arten von Rennen:
  • Einfache Wetten (Wetten zwischen Einzelpersonen)
  • Gewinnspielwetten, bei denen hohe Eintrittsgebühren oder Einsätze gesammelt und an die Gewinner vergeben werden
  • Buchhalterwetten, bei denen Buchmacher Gewinnquoten für jedes Pferd oder jeden Hund anbieten und Wetten gegen ihre Vorhersagen entgegennehmen
  • Wetten nach dem Totalisator-Prinzip, bei denen die Quoten für ein bestimmtes Pferd oder einen bestimmten Hund aus einem Vergleich zwischen der Gesamtwettsumme des Tieres und dem Gesamtbetrag entstehen, der auf alle Tiere im Rennen gewettet wurde
  • Off-Track-Wetten (Off-track betting, OTB), bei denen die Spieler auf ein Rennen wetten, das nicht am Ort des Wettenden stattfindet
  • Wetten zwischen Privatleuten – Umfasst individuelle Wetteinsätze und Wetteinsätze über Wettbörsen
  • Lotterielose – Beinhaltet den Kauf oder Verkauf von Teilnahmemöglichkeiten an einer Tombola, einer Verlosung, einem Pool oder einer anderen Form von Spielen oder Wettbewerben, bei denen Preise oder eine finanzielle Entschädigung vergeben werden
  • Spielautomaten – Geräte, die die folgenden drei Kriterien erfüllen:
  • Für ein Glücksspiel entworfen oder angepasst
  • Enthalten einen Schlitz oder eine andere Öffnung, in die Geld oder geldwerte Mittel wie Bargeld oder Spielmarken eingeworfen werden
  • Bieten Gewinne in Form von Geld oder geldwerten Mitteln, unabhängig davon, ob ein Spieler Gefahr läuft, Geld oder geldwerte Mittel zu verlieren
  • Glücksspielbezogene Aktivitäten – PayPal kann zudem Transaktionen für folgende Aktivitäten im Zusammenhang mit Glücksspielen verbieten:
  • Glücksspieldienstleistungen wie Handicap oder die Bereitstellung von Glücksspieltipps oder Anweisungen
  • Einsatz von Mittelsleuten zur Vereinfachung des Wettverfahrens oder um sich Offshore-Glücksspiellizenzen zu verschaffen
  • Organisation von Foren, die Wetten zwischen Privatleuten ermöglichen

Wir bitten Händler, die eine Genehmigung für die Durchführung von Glücksspielaktivitäten in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie beantragen, uns Kontaktdaten und eine Übersicht über ihre Geschäfte zu senden.

War dieser Artikel hilfreich?
Welche Gebühren fallen für PayPal-Konten an?

Mehr Möglichkeiten, wie wir helfen können

Was halten Sie von unserer bisherigen Leistung?
Hier geht‘s zur Umfrage

Wenn Sie Cookies akzeptieren, verwenden wir diese, um Ihre Erfahrung zu verbessern und anzupassen und unseren Partnern zu ermöglichen, Ihnen personalisierte PayPal-Anzeigen zu zeigen, wenn Sie andere Websites besuchen. Cookies verwalten und mehr erfahren