Ihre Vorteile auf einen Blick:

Vollere Warenkörbe

2 von 3 Kunden würden mehr einkaufen, wenn der Rückversand kostenlos wäre.1 Erfüllen Sie Ihren Kunden diesen Wunsch nun ganz einfach mit dem kostenlosen Retourenservice von PayPal. Und Sie als Händler haben auch noch etwas davon – nämlich mehr Umsatz in Ihrem Shop.

Kostenloser Service

Falls Sie als Händler die Rückversandkosten nicht übernehmen, können sich Ihre Kunden nach Aktivierung die Rückversandkosten erstatten lassen. Bewerben Sie diesen Service kostenfrei – mit unseren Bannern.

Die Bedingungen für Käufer finden Sie hier.

Internationale Kunden

81 % der internationalen Online-Shopper haben das Bedürfnis, ihre Bestellungen kostenfrei zurücksenden zu können.2 Mit PayPal erfüllen Sie diesen Wunsch nach kostenfreiem Rückversand in über 40 Ländern auf der ganzen Welt – ganz automatisch in der passenden Sprache.

1 www.samsonwebdesign.co.uk/how-does-free-shipping-affect-conversion-rates
2 Ipsos 2014

In drei einfachen Schritten zu einem starken Verkaufsargument.

Doppelt einfach: Unser Produkt ist für Sie und für Ihre Kunden besonders nutzerfreundlich. Folgen Sie den nächsten Schritten und zeigen Sie Ihren Kunden, wie bequem Online-Shoppen mit PayPal heute sein kann – dank des kostenlosen Rückversands.

Nutzen Sie unsere Banner für Ihren Shop.

Bewerben Sie Ihren neuen Service.

Profitieren Sie von größeren Umsatzchancen.

Wählen Sie jetzt die passenden Banner aus und platzieren Sie diese auf Ihrer Shop-Seite. Hierfür haben wir Banner-Codes vorbereitet, die einfach integriert werden können.

Mit unseren Bannern informieren Sie Ihre Kunden über die Kostenübernahme bei einer Rücksendung. Damit reduzieren Sie Kaufabbrüche und erhöhen gleichzeitig die Konversionen.

Über 6 Millionen Käufer weltweit haben unseren Service „Kostenlose Retouren“ bereits genutzt. Nutzen auch Sie jetzt die Chance auf vollere Warenkörbe und mehr Umsatz.

„Ein richtig gutes Angebot – dank PayPal! All unsere Kunden aus der Schweiz konnten ab sofort auf wigglesport.de risikofrei bestellen.“

Manja Biegerl-Lewis wigglesport.de

Die häufigsten Fragen zu „kostenlose Retouren“

Kann ich den Service auf meiner Seite bewerben?

Ja, wir haben Banner in 6 Größen entwickelt. Wählen Sie Ihre präferierte Größe und bauen Sie den Quellcode in Ihren Webshop ein (Startseite, Produktseite und / oder im Checkout).

Wie funktioniert „Kostenlose Retouren?“

Käufer aktivieren „Kostenlose Retouren“ für ihr jeweiliges PayPal-Konto über die kostenlose Retouren-Landing-Page ihres Landes.
  1. Der Käufer kauft bei Ihnen im Webshop mit PayPal ein.
  2. Der Käufer entschließt sich, das Produkt zurückzuschicken (unter Einhaltung der Rückgabefristen und Rückgabebedingungen des Händlers).
  3. Der Käufer bezahlt die Rückversandkosten.
  4. Der Käufer stellt einen Rücksendeantrag bei PayPal. Benötigt werden Versandbelege und der Nachweis einer abgeschlossenen Transaktion mit PayPal.
  5. Nach Genehmigung des Antrags wird dem Käufer innerhalb von 5 Werktagen das Geld auf sein PayPal-Konto zurücküberwiesen.

Können alle meine Käufer den Service nutzen?

PayPal Käufer aus den folgenden Märkten können den Service für Ihr PayPal Konto aktivieren.
Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hong Kong, Indien, Irland, Israel, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Malaysia, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Singapur, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn, USA, UK und Zypern.

Muss ich meine Rückgabebedingungen ändern?

Nein. Sie sollten Ihre Rückgabebedingungen nicht verändern. Sollten Sie schon selbst kostenlose Retouren für Ihre Käufer anbieten, kann ein Käufer diese nicht nochmal bei PayPal geltend machen.

Kostet mich als Händler der Service etwas?

Nein, die Nutzung des Service „Kostenlose Retouren“ ist kostenfrei. Käufer bezahlen die Rückversandkosten vorab und machen diese dann bei PayPal geltend.

Wie funktioniert die Erstattung für meine Kunden?

Käufer füllen das Erstattungsformular aus und reichen hierüber die geforderten Versand- und Zahlungsnachweise ein.

Wie lange haben Käufer Zeit, um einen Erstattungsantrag geltend zu machen?

Der Antrag muss innerhalb von 30 Tagen nach Rückversand bei PayPal eingereicht werden.

Wie werden die Kosten erstattet und wie lange dauert es?

Wenn der Antrag genehmigt wird, erfolgt die Gutschrift innerhalb von 5 Werktagen auf das PayPal Konto des Käufers.

Funktioniert der Service für alle Versandmethoden?

Der Service ist nutzbar für den Standardversand (keine Express-Optionen).

Gibt es eine Erstattungsobergrenze?

Ja, es gibt einen maximalen Erstattungsbetrag. Dieser weicht pro Käufermarkt leicht ab. Für deutsche Käufer liegt die Erstattungsobergrenze bei 25€. Wenn der Antrag oberhalb der maximalen Erstattungsgrenze liegt, trägt der Käufer die übrigen Kosten selbst. Für mehr Informationen schauen Sie sich die Nutzungsbedingungen der einzelnen Märkte an: Australien,Belgien,Brasilien,Bulgarien,China,Dänemark,Deutschland,Estland,Finnland,Frankreich,Griechenland,Hong Kong,Indien,Irland,Israel,Italien,Kanada,Kroatien,Lettland,Litauen,Malaysia,Malta,Niederlande,Norwegen,Österreich,Polen,Portugal,Rumänien,Russland,Singapur,
Slowakei,Slowenien,Südafrika,Spanien,Schweden,Schweiz,Taiwan,Tschechische Republik,Ungarn,USA,UK und Zypern.

Wie viele Erstattungen kann man als Käufer geltend machen?

Die maximale Anzahl an Erstattungen unterscheidet sich in den verschiedenen Käufermärkten.
Für deutsche Käufer liegt die Erstattungsobergrenze bei zwölfmal (12) im Zeitraum 01.01.2017 bis 31.12.2017. Mehr Informationen hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen der einzelnen Märkte: Australien,Belgien,Brasilien,Bulgarien,China,Dänemark,Deutschland,Estland,Finnland,Frankreich,Griechenland,Hong Kong,Indien,Irland,Israel,Italien,Kanada,Kroatien,Lettland,Litauen,Malaysia,Malta,Niederlande,Norwegen,Österreich,Polen,Portugal,Rumänien,Russland,Singapur,
Slowakei,Slowenien,Südafrika,Spanien,Schweden,Schweiz,Taiwan,Tschechische Republik,Ungarn,USA,UK und Zypern.

Wie lange gilt der Service „Kostenlose Retouren“ von PayPal?

Die Laufzeit des Programms unterscheidet sich pro Markt. Für deutsche Käufer gilt das Programm bis zum 31.12.2017. Mehr Informationen hierzu finden Sie in den Nutzungsbedingungen der einzelnen Märkte: Australien,Belgien,Brasilien,Bulgarien,China,Dänemark,Deutschland,Estland,Finnland,Frankreich,Griechenland,Hong Kong,Indien,Irland,Israel,Italien,Kanada,Kroatien,Lettland,Litauen,Malaysia,Malta,Niederlande,Norwegen,Österreich,Polen,Portugal,Rumänien,Russland,Singapur,
Slowakei,Slowenien,Südafrika,Spanien,Schweden,Schweiz,Taiwan,Tschechische Republik,Ungarn,USA,UK und Zypern.

Kann ich als Händler mit einem PayPal-Händlerkonto eine Erstattung beantragen?

Nein, der Service „Kostenlose Retouren“ richtet sich nur an PayPal Käuferkonten.

Bieten auch Sie Ihren Kunden den kostenlosen Rückversand mit PayPal. Wählen Sie jetzt die passenden Banner.

Zu den Bannern

Unsere Lösungen für Geschäftskunden