Kontaktlos mit Ihrem Smartphone zahlen.

PayPal-App herunterladen

Ob am Kiosk um die Ecke zahlen oder das Trinkgeld für den Pizzaboten bequem senden – dazu braucht man mit einem PayPal-QR-Code kein Bargeld mehr. So einfach geht’s:

Scannen.

Öffnen Sie Ihre PayPal-App, wählen Sie „Scannen/Zahlen“ aus und halten Sie Ihre Smartphone-Kamera auf den QR-Code.

Zahlen.

Geben Sie den Betrag ein und drücken Sie „Senden“.

Fertig!

Die PayPal-App erstellt Ihnen automatisch eine Zahlungsbestätigung. Einfach Ihrem Gegenüber zeigen und schon sind Sie fertig. Völlig kontaktlos!


QR-Codes können Sie für viele Arten von Zahlungen nutzen.

Sie sind super einfach zu erstellen. Profitieren Sie zudem von unseren geringen Verkäufergebühren.*

QR-Code erstellen

Zeigen Sie Ihren Kunden Ihren PayPal QR-Code

Generieren Sie sich Ihren PayPal QR-Code, speichern Sie ihn in Ihren Fotos und drucken Sie ihn aus. In unserem Shop finden Sie verschiedene QR-Verkaufsmaterialien.

QR Verkaufsmaterial bestellen

QR-Codes können Sie für viele Arten von Zahlungen nutzen.

Zeigen Sie Ihren Kunden Ihren PayPal QR-Code

Sie sind super einfach zu erstellen. Profitieren Sie zudem von unseren geringen Verkäufergebühren.*

Generieren Sie sich Ihren PayPal QR-Code, speichern Sie ihn in Ihren Fotos und drucken Sie ihn aus. In unserem Shop finden Sie verschiedene QR-Verkaufsmaterialien.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Zahlungen mit QR-Codes von PayPal?

Mit Zahlungen mit QR-Codes können Sie persönlich vor Ort PayPal-Zahlungen erhalten, indem Sie Kunden einen QR-Code zum Scannen anzeigen. Sie benötigen keine weiteren Geräte.

Um diese Funktionalität zu nutzen können, benötigen die Benutzer (i) ein PayPal-Konto in gutem Zustand; und (ii) die PayPal-App auf ihrem Endgerät. Es gelten die PayPal-Nutzungsbedingungen. Für Käufer funktioniert die Zahlung per QR-Code wie das Senden von Geld über die PayPal-App. Für Käufer ist die Zahlung kostenlos, wenn sie “Waren & Dienstleistungen” auswählen. Bei der Währungsumrechnung können Gebühren anfallen. Die PayPal-QR-Code-Zahlungsfunktionalität profitiert nicht von den PayPal-Käuferschutzrichtlinien.


Hinweis für Händler

* Verkäufer zahlen eine Transaktionsgebühr von 0,50 % + 0,10 € pro Transaktion bei einem Transaktionswert von über 10 €. Für Transaktionen unter 10 € fallen niedrigere Gebühren an. Gebühren können sich ändern. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie weiter browsen, verwenden wir Cookies, die dafür sorgen, dass unsere Website funktioniert, die Leistung verbessert und die Website auf Sie zugeschnitten wird. Wenn Sie dies akzeptieren, verwenden wir auch Cookies, um Werbung zu personalisieren. Cookie-Einstellungen ändern