PayPal QR-Codes:
Das scannt hier jeder.

Mit dem PayPal QR-Code können Ihre Kunden Sie einfach und
kontaktlos bezahlen. Zeigen Sie Ihren QR-Code, wo immer Sie
verkaufen. So wissen Ihre Kunden sofort, dass Sie PayPal akzeptieren.
Übrigens: Bis zum 31. Dezember 2020 zahlen Sie keine Verkaufsgebühren.*


QR-Code generieren

* Ab dem 01.01.2021 berechnen wir 0,90 % + 0,10 Euro pro Transaktion.

So einfach starten Sie mit Ihrem PayPal QR-Code.

Bezahlt werden geht auch ohne Bargeld oder Kartenleser: Folgen Sie den drei Schritten und lassen Sie sich bequem per QR-Code bezahlen.

App herunterladen

Registrieren oder einloggen

QR-Code generieren

Wenig Aufwand, viele neue Chancen.

Sehen Sie im Video, wie unkompliziert
Sie Ihren PayPal QR-Code einrichten,
um kontaktlos bezahlt zu werden.

Egal, wie Sie verkaufen: PayPal QR-Codes passen immer.

Für mehr Sichtbarkeit nutzen Sie unsere Aufkleber, Tischaufsteller und Schlüsselbänder. So haben Sie Ihren QR-Code immer zur Hand und Ihre Kunden wissen sofort, dass Sie PayPal akzeptieren.

Jetzt Verkaufsmaterialien bestellen

Sie haben noch Fragen?

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte
Fragen rund um PayPal QR-Codes.

Zu den FAQ

Sie können Ihren PayPal QR-Code jederzeit über die App oder auch direkt hier generieren.

QR-Code generieren

Jetzt bei PayPal anmelden.

Um Zahlungen per PayPal QR-Code zu akzeptieren,
brauchen Sie ein PayPal-Konto. Wenn Sie noch keins
haben, eröffnen Sie jetzt Ihr Konto – kostenlos.

Los geht’s

Sie nutzen PayPal, aber noch nicht die App?

Verwenden Sie die PayPal-App, um Ihren
PayPal QR-Code zu generieren. Verfügbar für
iOS und Android.

Wenn Sie weiter browsen, verwenden wir Cookies, die dafür sorgen, dass unsere Website funktioniert, die Leistung verbessert und die Website auf Sie zugeschnitten wird. Wenn Sie dies akzeptieren, verwenden wir auch Cookies, um Werbung zu personalisieren. Cookie-Einstellungen ändern