Häufige Fragen zur Bezahlung nach 14 Tagen

Wann und wie kann ich „Bezahlung nach 14 Tagen“ nutzen?

„Bezahlung nach 14 Tagen“ steht nur ausgewählten Kunden in teilnehmenden Shops zur Verfügung. Im Bezahlprozess, nach dem Klick auf „Bezahlen mit PayPal“, sehen Sie, ob Ihnen das Bezahlen nach 14 Tagen für diese Zahlung zur Verfügung steht.

Wie erfahre ich, wann welcher Betrag fällig ist?

Direkt im Anschluss an die Transaktion erhalten Sie wie gewohnt eine Bestätigungs-E-Mail von PayPal. Neben dem Transaktionsbetrag finden Sie dort auch das Fälligkeitsdatum der Zahlung. Wir erinnern Sie zusätzlich 4 Tage vor diesem Fälligkeitsdatum an die bevorstehende Lastschrift. Am Fälligkeitsdatum lösen wir den Einzug der fälligen Zahlung aus. Der Betrag wird voraussichtlich 1-2 Tage später von Ihrem Bankkonto abgebucht. Selbstverständlich finden Sie diese Informationen auch in Ihrem PayPal-Konto.

Muss ich nach 14 Tagen aktiv werden?

Nein. Wir sorgen dafür, dass der offene Betrag am Fälligkeitsdatum automatisch per Lastschrift von Ihrem Bankkonto eingezogen wird.

Was passiert, wenn ich die Ware innerhalb von 14 Tagen nicht erhalte?

Wir ziehen den offenen Betrag in der Regel 14 Tage nach dem Bestelldatum ein. Bis dahin sollten Sie die Ware auch erhalten haben. Wenn das doch einmal nicht der Fall sein sollte und Sie keinen längeren Lieferzeitraum mit dem Händler vereinbart haben, wenden Sie sich bitte zunächst an den Händler. Falls Sie beide zu keiner Lösung finden, können Sie PayPal-Käuferschutz beantragen. Wie das genau geht und welche Bedingungen für den PayPal-Käuferschutz gelten, finden Sie hier. Bis der Fall geklärt ist, buchen wir selbstverständlich kein Geld von Ihrem Bankkonto ab, sofern Sie den Antrag vor dem Fälligkeitsdatum gestellt haben.

Wurde der offene Betrag von Ihrem Bankkonto eingezogen, bevor Sie den Käuferschutzfall eröffnet haben, und wird dieser Fall dann zu Ihren Gunsten entschieden, erstatten wir Ihnen selbstverständlich den entsprechenden, bereits abgebuchten Betrag.

Kann ich Auswahlbestellungen durchführen – z.B. Schuhe in verschiedenen Größen?

Sie zahlen nur das, was Sie auch behalten. Sobald der Händler PayPal über den Rückversand informiert hat, wird der fällige Betrag entsprechend reduziert.

Informiert der Händler PayPal über den Rückversand erst, nachdem der fällige Betrag von Ihrem Bankkonto eingezogen wurde, erhalten Sie natürlich eine Rückerstattung.

Bei welchen Shops kann ich "Bezahlung nach 14 Tagen" nutzen?

Sie können “Bezahlung nach 14 Tagen” bereits heute bei tausenden Shops nutzen, die PayPal anbieten. Wir arbeiten ständig daran, diese Verfügbarkeit noch zu erweitern.

Was passiert mit Guthaben auf meinem PayPal-Konto, wenn ich “Bezahlung nach 14 Tagen” aktiviert habe?

Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto kann mit der “Bezahlung nach 14 Tagen“ nicht berücksichtigt werden.

Muss ich mein PayPal Konto aufladen, bevor ich „Bezahlung nach 14 Tagen“ nutze?

Nein. Wir ziehen den fälligen Betrag direkt von Ihrem Bankkonto ein.

In meinem PayPal Konto habe ich auch eine Kreditkarte hinterlegt. Kann ich diese für „Bezahlung nach 14 Tagen“ nutzen?

Nein. Die Möglichkeit, 14 Tage später zu zahlen, bieten wir nur mit Ihrem PayPal Konto und dem hinterlegten Bankkonto (per Lastschrifteinzug) an.