Was ist ein Formular für Steuerausländer (Steuerformular W8 BEN/BEN-E)? Warum muss ich das Formular bereitstellen?

Die US-Steuerbehörde Internal Revenue Service (IRS) verpflichtet alle US-Zahlungsdienste, einschließlich PayPal, dazu, dem IRS Informationen zu den Kontoinhabern zur Verfügung zu stellen, die Zahlungen für den Verkauf von Waren oder Dienstleistungen erhalten.

Damit wir die Auskunftspflicht gegenüber dem IRS erfüllen können, müssen alle PayPal-Kontoinhaber (weltweit) Ihren Status als Steuerzahler in den USA bestätigen, wenn Sie die entsprechenden Grenzen erreicht haben (20.000 USD und 200 Transaktionen). Die Kontoinhaber müssen dafür entweder das Formular für Steuerausländer ausfüllen oder eine US-Steuernummer (TIN) angeben.

So geben Sie Ihren Status als Steuerzahler an:

Sie erhalten gegebenenfalls eine E-Mail und eine Benachrichtigung auf der Seite "Status als US-Steuerzahler bestätigen", damit Sie das Formular für Steuerausländer ausfüllen.

  1. Loggen Sie sich nach der Aufforderung in Ihr PayPal-Konto ein.
  2. Klicken Sie auf das Symbol "Benachrichtigungen".
  3. Folgen Sie den Anweisungen.  

Lesen und prüfen Sie das Bestätigungs- oder Steuerformular, bevor Sie es entweder elektronisch oder handschriftlich unterschreiben. Falschangaben können strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.   Wenn Sie Fragen oder Bedenken jeglicher Art zu diesem Formular haben, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Steuerberater zu werden.

Weitere Informationen zu Steuern finden Sie auf der PayPal-Seite zu IRS-Steuerfragen.