Zusätzliche Informationen zu Ihrem Antrag auf Käuferschutz

Für Ihre strittige Transaktion wurde ein Antrag auf Käuferschutz gestellt. Je nachdem, was Sie gekauft haben (einen physischen Artikel, digitale Güter oder eine Dienstleistung), haben die meisten Verkäufer 10 Tage (manchmal länger) Zeit, um eine Sendungsnummer, einen Kaufbeleg oder einen Nachweis über die erbrachten Dienstleistungen anzugeben. Wenn der Verkäufer diese Informationen gesendet hat, prüfen wir deren Gültigkeit und treffen dann eine Entscheidung. Wenn der Verkäufer nicht reagiert, entscheiden wir den Fall wahrscheinlich zu Ihren Gunsten. Wenn wir zu Ihren Gunsten entscheiden, erhalten Sie eine vollständige Rückzahlung, da Sie durch unser Käuferschutzprogramm geschützt sind. 

Sie müssen im Moment nichts weiter tun. Im Lauf des Falls brauchen wir jedoch ggf. weitere Informationen von Ihnen.  Überprüfen Sie regelmäßig Ihre E-Mails sowie den Fall unter Konfliktlösungen auf solche Anforderungen.