Wie richte ich PayPal Marketing Solutions auf meiner Website ein?

Sie brauchen ein PayPal-Geschäftskonto, um die PayPal Marketing Solutions-App zu verwenden. So richten Sie die App ein:

  1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  2. Sie haben folgende Möglichkeiten:
    • (Begrenzte Freigabe) Wenn Sie sich in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Spanien oder Italien befinden, können Sie eventuell die Kachel "PayPal Marketing Solutions" nach dem Login sehen. Klicken Sie auf der Kachel auf Los geht's.
    • Wenn die Kachel nicht angezeigt wird, gehen Sie auf die PayPal Marketing Solutions-Startseite und klicken Sie dort auf Los geht's.
  3. Geben Sie die URL Ihrer Website ein und klicken Sie dann auf Zustimmen und weiter. PayPal zeigt die Seite "Plattform auswählen" an.
  4. Klicken Sie auf die E-Commerce-Plattform, die Sie mit PayPal Marketing Solutions verwenden wollen.
  5. Wenn Sie eine Plattform auswählen, für die PayPal eine Plugin-Anwendung hat, gelangen Sie zu einer Seite mit Informationen über PayPal Marketing Solutions. Diese enthält einen Button, über den Sie die App durch Klicken herunterladen können:
    • BigCommerce
    • Shopify
    • Magento 1
    • Wordpress
    • Drupal
    • osCommerce
    • Open Cart
    • OXID eSales
  6. Wenn Sie eine der folgenden Plattformen auswählen, erstellt PayPal einen benutzerdefinierten Code für die Installation der PayPal Marketing Solutions-App und Sie gelangen zu einer Seite mit Anweisungen zum Installieren des Codes auf Ihrer Website. Folgen Sie diesen Anweisungen.
    • Magento 2
    • WooCommerce
    • Pinnacle Cart
    • ShopSite
    • Google Tag Manager
    • Sonstiges
  7. PayPal Marketing Solutions ist jetzt auf Ihrer Website aktiviert. An dieser Stelle können Sie zu Ihrem Shop zurückkehren oder sich bei PayPal ausloggen.
Wenn Sie Probleme bei der Integration oder andere Probleme mit PayPal Marketing Solutions haben, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Bei Fragen wenden Sie sich an den technischen Support Ihrer E-Commerce-Plattform oder an den technischen Support für Händler.
  2. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den PayPal-Kundenservice.