Hilfe-Artikel

Frage an die Community stellen

Tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern aus und finden Sie Antworten im Hilfe-Forum der PayPal-Community.

Wie kann ich einen Antrag auf Käuferschutz stellen?

Wenn bei einem Konflikt zwischen Käufer und Verkäufer keine Einigung erzielt werden kann, haben beide Parteien die Möglichkeit, den Konflikt innerhalb von 20 Tagen in einen Antrag auf Käuferschutz umzuwandeln. Damit schalten Sie PayPal zur Klärung des Falls ein, und wir helfen Ihnen, eine einvernehmliche Lösung herbeizuführen. Es gibt verschieden Möglichkeiten, einen Konflikt oder Antrag auf Käuferschutz zu eröffnen. Wenn Sie Ihren Artikel auf ebay.de oder einer anderen eBay-Plattform gekauft haben, können Sie den Konflikt über Ihr eBay-Mitgliedskonto unter „Probleme klären“ melden. Sollten Sie Ihren Artikel über eine andere Website oder einen Onlineshop gekauft haben, eröffnen Sie den Konflikt direkt über PayPal.


So wandeln Sie einen Konflikt in einen Antrag auf Käuferschutz um:

  1. Loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein.
  2. Klicken Sie auf der Seite "Kontoübersicht" auf die Schaltfläche "Konfliktlösungen".
  3. Auf der folgenden Seite sehen Sie in einer Tabelle alle offenen Konflikte. Klicken Sie in der Spalte "Aktion" auf den Button "Anzeigen".
  4. Ihnen werden jetzt Details zu Ihrem Konflikt angezeigt. Bitte wählen Sie unter "Konflikt lösen" den Punkt "Antrag auf Käuferschutz stellen" aus.
  5. Klicken Sie auf "Weiter", und folgen Sie der Anleitung. Fertig.
Die gesuchte Seite ist leider nicht mehr verfügbar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Hilfe-Center.