Hilfe-Artikel

Hilfe-Center > Alles rund um mein Geld/Mein Geld verwalten > Häufige Fragen zu Rückzahlungen

Frage an die Community stellen

Tauschen Sie sich mit anderen Mitgliedern aus und finden Sie Antworten im Hilfe-Forum der PayPal-Community.

Häufige Fragen zu Rückzahlungen

Warum wurde die von mir gesendete Rückzahlung von meinem Bankkonto abgebucht?

Bei Rückzahlungen versuchen wir immer, das Geld zuerst vom PayPal-Guthaben abzubuchen. Wenn dieses nicht ausreicht, wird der Rückzahlungsbetrag vollständig von dem in Ihrem PayPal-Konto hinterlegten Bankkonto abgebucht.

Wird die Transaktionsgebühr von PayPal erstattet?

Wenn Sie eine Rückzahlung senden, wird die Festgebühr für den Empfang der ursprünglichen Zahlung von PayPal einbehalten. Wir berechnen Ihnen keine Gebühr für die Rückzahlung an sich, sondern behalten lediglich die ursprüngliche Gebühr ein, die bereits von Ihrem PayPal-Konto eingezogen wurde.

Beispiel:
  • Ein Käufer sendet 100 EUR an einen Verkäufer.
  • Sofern dem Verkäufer die Standardgebühr berechnet wird (1,9% + 0,35 EUR), werden seinem PayPal-Konto 97,75 EUR gutgeschrieben.
  • Später sendet der Verkäufer eine vollständige Rückzahlung an den Käufer.
  • Im Rahmen der Rückzahlung schreibt PayPal dem Händler 1,90 EUR gut.
  • Der Käufer erhält eine vollständige Rückzahlung in Höhe von 100 EUR.
Kann man Rückzahlungen stornieren?
Eine bereits gesendete Rückzahlung kann nicht mehr storniert werden.
Die gesuchte Seite ist leider nicht mehr verfügbar. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Hilfe-Center.