Transaktionsgebühren für Inlandszahlungen

Transaktionsgebühren für Inlandszahlungen

Geld senden

Mit PayPal bezahlen Sie Ihre Einkäufe im Internet ohne weitere Gebühren. Es fallen lediglich geringe Gebühren für den Erhalt von Zahlungen an.

Wenn Sie eine persönliche Zahlung an Freunde und Ihre Familie tätigen, ist dies für Sie ebenfalls kostenlos. Die einzige Ausnahme bilden Zahlungen per Kreditkarte. Hier können Sie entscheiden, ob Sie oder der Empfänger die Gebühr zahlen soll.

Darüber hinaus stellt PayPal viele weitere Leistungen kostenlos zur Verfügung:

  • Keine monatlichen Gebühren für Ihr PayPal-Konto.
  • Keine Einrichtungsgebühren.
  • Keine Gateway-Gebühren.
  • Keine Kosten für mehrere eBay- und Händler-Tools.

Zahlungen erhalten

Die Standardgebühr für das Empfangen von Zahlungen für Waren und Dienstleistungen beträgt 3,4 %.

Wenn Sie monatlich mehr als €2.500,00 EUR erhalten, können Sie die PayPal-Vorzugskonditionen für gewerbliche Verkäufer beantragen, wodurch Ihre Gebühren gesenkt werden, wenn Ihr Umsatzvolumen steigt. Je nach Umsatzvolumen im Vormonat können Ihre Gebühren sogar nur 1,9 % betragen.

Erhaltene Zahlungen (pro Monat)Transaktionsgebühr
€0,00 EUR - €2.500,00 EUR3,4 % + €0,35 EUR
€2.500,01 EUR - €10.000,00 EUR2,9 % + €0,35 EUR
€10.000,01 EUR - €50.000,00 EUR2,7 % + €0,35 EUR
€50.000,01 EUR - €100.000,00 EUR2,4 % + €0,35 EUR
> €100.000,00 EUR1,9 % + €0,35 EUR

Händlern bieten wir je nach Ihrem monatlichen Umsatzvolumen bei PayPal besondere Konditionen an. Weitere Informationen zur Beantragung unserer Händlerkonditionen.

Informationen zu allgemeinen Gebühren

Gebühren für Auslandstransaktionen anzeigen